Unser Betrieb stellt sich vor

Polsterei und Raumausstattung mit langer Geschichte

Meisterwissen und Erfahrung aus mehr als 100 Jahren

Wir sind Raumausstatter, Dekorateure und Polsterer aus Leidenschaft – und mit einer mehr als hundertjährigen Geschichte als Traditionsbetrieb in Düsseldorf. Mit unserer großen Erfahrung und meisterlichem Geschick widmen wir uns vor allem der Anfertigung, Aufarbeitung und Restauration von Polstermöbeln. Ob Sie sich eine individuell gefertigte Sitzgruppe wünschen oder ein Erbstück liebevoll aufarbeiten lassen möchten – ihr Möbel ist in unserer hauseigenen Polstereiin guten Händen. Wir arbeiten nach traditionellen handwerklichen Methoden und mit hochwertigen Materialien, damit Ihre Möbelauch langfristig schön bleiben und ihren Wert behalten. 

Dekorateur und Polsterer aus Tradition

Die Verbindung von Tradition und Zukunft stellen wir im Rahmen unserer Lehrlingsausbildung auch für die kommenden Jahre sicher. Raumausstatter ist ein wunderbarer Beruf, den wir gern an die nächste Generation weitergeben wollen – mit unserem Meisterwissen und der Erfahrung aus mehr als 100 Jahrenim Raumausstatter-Handwerk.

Polsterei und Raumausstattung seit 1910

Die Wurzeln unseres Unternehmens reichen bis ins Jahr 1910 zurück: Damals gründete der Polsterer- und Dekorateur-Meister Albert Kanehl das Unternehmen. Er war ein angesehener Düsseldorfer Bürger und stellte seinen Neffen Benno Karsch als Polsterer und Dekorateur ein, der 1938 seine Meisterprüfung als Polsterer- und Dekorateur-Meister ablegte. 1953 begann Christian Becker seine Lehre als Raumausstatter bei Albert Kanehl. 1961 übernahm Benno Karsch die Geschäftsführung von seinem Onkel Albert Kanehl, musste sie aber 1966 krankheitsbedingt vorzeitig an Christian Becker übergeben. Der wiederum musste für diesen Schritt eine Ausnahmegenehmigung der Handwerkskammer einholen, damit die Übergabe und damit die Aufrechterhaltung des Betriebs überhaupt möglich wurde. Vier Jahre später schließlich legte Christian Becker die Meisterprüfung als Raumausstatter ab, 1983 begann Andreas Becker seine Ausbildung als Raumausstatter und legte 1992 die Meisterprüfung in seinem Beruf als Raumausstatter ab. 2006 ging die Geschäftsführung der Polsterei an Andreas Becker, der das Unternehmen seitdem führt. 2015 erfolgte der Umzug zur Himmelgeister Straße, da hier größere Räumlichkeiten und ein Showroom zur Verfügung standen – viel Platz zum Wachsen für ein erfolgreiches Unternehmen!

Polsterei: Qualifizierte Mitarbeiter sichern die Zukunft!

Zum sechsköpfigen Team der Raumausstattung und Polsterei zählt Raumausstatter-Meister Andreas Becker auch seinen Vater Christian Becker – ebenfalls Raumausstatter-Handwerksmeister sowie Thorsten Fallbrügge und Volker Bohn. Beide sind Raumausstatter-Gesellen. Zwei Auszubildende im Raumausstatter-Handwerk sorgen für frischen Wind im Unternehmen und komplettieren das Team: Jannik Biege und Sadat Hyseni.

Polsterei und Raumausstattung in Düsseldorf: Wir bilden aus!

Sie suchen einen Ausbildungsplatz als Raumausstatter (Gestalter für visuelles Marketing)? Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich telefonisch und sprechen einen Vorstellungstermin ab, zu dem Sie dann bitte Ihre Unterlagen mitbringen. Anschließend absolvieren Sie ein vierwöchiges Praktikum.

Sie suchen eine Praktikumsstelle im Bereich Raumausstattung? Egal ob zweiwöchiges Schulpraktikum oder mehrmonatiges Schulbegleitendes Praktikum: Bewerben Sie sich bitte telefonisch und sprechen Sie einen Vorstellungstermin ab.

Unser Team

Raumausstattermeister Andreas Becker
Raumausstattermeister Christian Becker
Raumausstattergeselle Thorsten Fallbrügge
Raumausstattergeselle Volker Bohn
Azubi im Raumausstatter-Handwerk Jannik Biege
Azubi im Raumausstatter-Handwerk Sadat Hyseni